07.03.2017

"Erklären, warum man etwas tut"
HR-Moderator Thomas Ranft im HBV-Verbandsrat

Ein Vortrag von Thomas Ranft, Moderator der Fernsehsendungen „Alle Wetter“ und „Alles Wissen“ im Hessischen Rundfunk, über wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit stand im Mittelpunkt der Sitzung des Erweiterten Präsidiums des Hessischen Bauernverbandes (HBV) am vergangenen Freitag in Alsfeld-Eudorf. Zuvor beleuchtete der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, aktuelle agrar- und verbandspolitische Themen. Er berichtete zum Beispiel von den HBV-Bezirksversammlungen... [mehr...]
27.02.2017

Hessischer Bauernverband auf der Land & Genuss

temp Image
Vom 24. bis 26. Februar war der Hessische Bauernverband mit einem kleinen Informationsstand auf der DLG-Erlebnismesse Land & Genuss in Frankfurt am Main wie in den Vorjahren vertreten. Viele Besucher beteiligten sich an unserem Landwirtschaftsquiz. Dabei löste die Antwort auf die Frage „In welchem Maß hat sich der Brotweizenpreis zwischen 1950 und 2015... [mehr...]
21.02.2017

MACH DEIN DING !
AHA-Training für Berufseinsteiger/innen, Jungunternehmer/innen, Studierende und Berufsschüler

Sicher auftreten und überzeugend argumentieren - AHA-Training mit Kurt Hattinger - Termin: 30./31. März 2017 - Ort: Hessische Landvolk-Hochschule, Friedrichsdorf [mehr...]
20.02.2017

Ministerpräsident Bouffier und Bauernpräsident Schmal auf Betriebsbesuch
Regionale Lebensmittelversorgung sicherstellen

temp Image
„Unsere Bauern arbeiten verantwortungsbewusst, umwelt- und tiergerecht sowie ressourcenschonend und nachhaltig.“ Das betonte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, am Montag (20. Februar) bei einem Fototermin mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familien Bernd und Jan Winter in Butzbach/Nieder-Weisel. Dort, wo es Grenzwertüberschreitungen oder Probleme gebe,... [mehr...]
19.02.2017

Agrardieselsteuerentlastung
Vereinfachungen angekündigt

Aufgrund beihilferechtlicher Vorgaben der Europäischen Kommission müssen Landwirte im Rahmen des Agrardieselsteuerantragsverfahrens seit Beginn dieses Jahres zusätzliche Formulare ausfüllen. „Der damit verbundene bürokratische Aufwand ist unverhältnismäßig und nicht vertretbar. Trotz eines Merkblattes und entsprechenden Hinweisen ist das Ausfüllen dieser Vorlage sehr kompliziert“. Mit diesen Worten hatte sich der Generalsekretär des Hessischen Bauernverbandes, Peter Voss-Fels, in einem Schreiben... [mehr...]
13.02.2017

„Neue Bauernregeln“ zentrales Thema
Vorstandsmitglieder diskutieren mit HBV-Spitze

Die „neuen Bauernregeln“ von Bundesumweltministerin Hendricks, die vor allem in den sozialen Netzwerken für Unmut unter den Bauern gesorgt haben, wurden auf den Bezirksversammlungen des Hessischen Bauernverbandes in der vergangenen Woche in Lich-Arnsburg und in Gudensberg heftig diskutiert. [mehr...]
07.02.2017

Neue "Bauernregeln" verunglimpfen Bauernfamilien
HBV-Präsident Schmal schreibt an Bundesumweltministerin Hendricks

„Im Rahmen der von Ihrem Ministerium gestarteten Kampagne „Gute Umwelt. Gesund für alle“ verkünden Sie neue „Bauernregeln“, die unsere Bauernfamilie mehr als verunglimpfen. Mit Ihren Verlautbarungen erwecken Sie wiederholt den Eindruck, die intensive Landwirtschaft belaste per se Böden und Natur. Das ist nicht zutreffend“. Mit diesen Worten hat sich der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten... [mehr...]
07.02.2017

Landesweite Aufstallpflicht für Geflügel lockern
Ausnahmeregelung bei der Vermarktung von "Freilandeiern" endet am 13.02.17

Im Zuge der landesweiten Aufstallpflicht für Geflügel aufgrund der Vogelgrippe und der aktuellen Rechtslage haben alle Betriebe mit Legehennen in Freilandhaltung die Möglichkeit, die Eier weiterhin als Freiland-Ware zu verkaufen. Diese Ausnahmeregelung endet am 13. Februar 2017. Dadurch können verschiedene Probleme auftreten: Bestehende Lieferwege können nicht mehr erfüllt und Eier dadurch gegebenenfalls nicht mehr vermarktet werden,... [mehr...]
31.01.2017

Bauern machen ihrem Unmut Luft
Eröffnung der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen mit Wirtschaftsminister Al-Wazir

temp Image
Nachdem die Bauern in den letzten Wochen viel Kritik von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen und Parteien einstecken mussten, machten sie ihrem Unmut auf der gestrigen Eröffnungsveranstaltung der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen Luft. Unter den rund 300 Besuchern in der Gernsheimer Stadthalle waren etwa 50 Landwirte, die mit ihren Traktoren kamen, um auf ihre schwierige Situation hinzuweisen. Sauenhalter übten mit... [mehr...]
25.01.2017

Landwirtschaftliche Woche Südhessen vom 30. Januar bis 4. Februar 2017 in Gernsheim

Vom 30. Januar bis zum 4. Februar 2017 findet in der Stadthalle in Gernsheim die 62. Landwirtschaftliche Woche Südhessen statt.   Das detaillierte Programm steht hier für Sie zum Abruf bereit. [mehr...]