06.01.2017

Hessens Sauenhalter vor dem Aus!
Protestaktion vor der Eröffnung der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen am Montag, dem 9. Januar 2017, 9.15 Uhr, Stadthalle Baunatal

Vor dem Hintergrund der gravierenden Folgen des so genannten Kastenstandurteils des Oberverwaltungsgerichts des Landes Sachsen-Anhalt (OVG Magdeburg) werden betroffene Sauenhalter am kommenden Montag, unmittelbar vor der Eröffnung der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen, Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz ein Positionspapier übergeben. [mehr...]
06.01.2017

Landwirtschaftliche Woche Nordhessen vom 9. bis 11. Januar 2017 in Baunatal

Vom 9. bis 11. Januar 2017 findet die 69. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen in der Stadthalle in Baunatal statt. [mehr...]
23.12.2016

Kraft tanken und nicht resignieren
Weihnachtsgrüße von HBV-Präsident Karsten Schmal

temp Image
Liebe Bäuerinnen und Bauern, liebe Landjugend, meine sehr geehrten Damen und Herren, an Weihnachten und vor dem Jahreswechsel ist es üblich, inne zu halten, die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und Bilanz zu ziehen. Leider fällt diese für die Landwirtschaft wieder negativ aus. Das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2015/16 war für uns Bauern, mit Ausnahme der Ökobetriebe, erneut enttäuschend. Milchvieh- und Schweinehalter, Ferkelerzeuger und Ackerbaubetriebe haben sehr unter den niedrigen Erzeugerpreisen gelitten. Im zweiten Jahr in Folge mussten unsere Bauernfamilien starke Gewinneinbußen hinnehmen. Die Unterstützungsmaßnahmen von EU, Bund und Ländern kommen meist zu spät und sind für den Einzelbetrieb nur ein Tropfen auf den heißen Stein. [mehr...]
23.12.2016

„Die Grüne Familie wird dringend gebraucht“
HBV-Vizepräsident Heinrich Heidel verabschiedet

temp Image
„Heinrich Heidel ist jemand, der die Probleme anpackt, Lösungen entwickelt und diese umsetzt, und zwar konsequent und ohne großes Getöse. Er ist ein Teamplayer mit viel Mannschaftsgeist.“ Mit diesen Worten hat der Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, den langjährigen Vizepräsidenten des Hessischen Bauernverbandes, Heinrich Heidel, am Donnerstag (22. Dezember) in Friedrichsdorf verabschiedet. Heidel war von 1999 bis November 2016 HBV-Vizepräsident und stand dem Sozialpolitischen Ausschuss und dem Ausschuss für Ökologischen Landbau des Verbandes viele Jahre vor. Im Vorstand der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung Hessen und Rheinland-Pfalz setzte er sich stets für eine effektive und kostengünstige Betreuung der Bauernfamilien ein. Unter seiner Federführung wurde ein Positionspapier zum Ökolandbau in Hessen auf den Weg gebracht, das bis heute als Richtschnur dient. [mehr...]
20.12.2016

Fünfter Vogelgrippefall in Hessen

Graugans in Bickenbach starb an H5N8-Virus - Landesweite Stallpflicht gilt weiterhin

Bei einer Graugans, die in der vergangenen Woche an der Landbachaue in Bickenbach gefunden wurde, hat sich der Verdacht auf die hochpathogene Form der Influenza vom Typ H5N8 bestätigt.   Das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) hat als nationales Referenzlabor den Vorbefund des Hessischen Landeslabors (LHL) aktuell bestätigt. Insgesamt hat das LHL in Gießen... [mehr...]
16.12.2016

Hessische Sauenhalter brauchen Rechtssicherheit
Präsident Schmal wendet sich an die Landesregierung

„Die sofortige Umsetzung des Urteils des Oberverwaltungsgerichts des Landes Sachsen-Anhalt vom 24. November 2015, das am 8. November 2016 vom BVerwG bestätigt wurde, würde das Aus für die hessische Sauenhaltung bedeuten. Es fehlt ein verlässlicher Rechtsrahmen. Mit diesen Worten hat sich der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, in einem Schreiben an Hessens Landwirtschaftsministerin... [mehr...]
15.12.2016

Hessischer Bauernverband fordert Weiterentwicklung der EU-Ökoverordnung

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, hat sich in einem Brief an Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz gewandt und die Ministerin darum gebeten, sich für einen zukunftssicheren hessischen Ökolandbau einzusetzen. [mehr...]
12.12.2016

Schulpakt unterzeichnet - qualifizierte Fachschulausbildung gesichert

„In einer Zeit, in der immer höhere Ansprüche an den Beruf des Landwirts gestellt werden, ist eine qualifizierte, fachlich fundierte Aus- und Weiterbildung unerlässlich. Alle Interessenten brauchen Zugang zu Weiterbildung. Das heißt, die landwirtschaftlichen Fachschulen müssen gut erreichbar sein, hinzu kommen qualifizierte Lehrkräfte und eine angemessene finanzielle Ausstattung der Schulen.“ Das betonte der Präsident des Hessischen... [mehr...]
12.12.2016

Vereinbarung zur Milcherzeugung "ohne Gentechnik" untragbar
Präsident Karsten Schmal schreibt an Schwälbchen Molkerei

Vereinbarungen zur Milcherzeugung „ohne Gentechnik“ erachten wir aus juristischer Sicht in einigen Punkten als nicht tragbar für unsere hessischen Landwirte, das Haftungsrisiko ist unkalkulierbar. Mit diesen Worten hat sich der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, in einem Brief an den Vorstand der Schwälbchen Molkerei Jakob AG, Günter Berz-List, gewandt, nachdem die Milchlieferanten von „Schwälbchen“ eine... [mehr...]
09.12.2016

Vorstandswahlen beim Arbeitskreis Industrie-Landwirtschaft Hessen

Auf der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Industrie-Landwirtschaft Hessen, die am vergangenen Donnerstag beim KTBL in Darmstadt stattfand, standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Dr. Hans Theo Jachmann, seit 2007 Vorsitzender dieses Arbeitskreises, wurde in seinem Amt bestätigt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder HBV-Präsident Karsten Schmal. Er folgt auf HBV-Ehrenpräsident Friedhelm Schneider, der nicht mehr kandidierte. Das gleiche... [mehr...]