14.08.2014

Endspurt bei der Expedition Bauernhof - Landwirtschaft kommt gut an

Die gemeinsame Aktion von Hit Radio FFH und dem Hessischen Bauernverband „Expedition Bauernhof“ stieß auf großes Interesse. Auch in der vergangenen Woche konnten FFH-Hörer viele interessante Events auf hessischen Bauernhöfen erleben.
 
Mais, Mais, Baby
Im Maislabyrinth von Fritz Schäfer und Christian Höhle in Vöhl konnte die Gewinner-Familie Waas-Müller spannende Stunden im Maislabyrinth, Maisschwimmbad und dem Heckenlabyrinth verbringen.
Landwirt Fritz Schäfer erklärte darüber hinaus Interessantes zum Maisanbau. Auch seinen Huteschweinen im Wald wurde ein kurzer Besuch abgestattet.
 

Es geht um die Wurst
Vom Schweinestall, über das Verladen des Schweines, das Zerlegen der Schweinehälften und Herstellen der Bratwurst bis zum anschließenden Verköstigen durften die zwei Gewinner Roman und Birgit Meth bei Uwe Roth in Wanfried den Weg eines Schweines begleiten.
 

Extra Schaf in der Rhön
Schäfer Dietmar Weckbach aus Ehrenberg-Wüstensachsen erzählte viele interessante Geschichten rund ums Schaf.
Die Gewinner-Familie Rannow konnte beim Scheren eines Schafes helfen, Lämmchen mit der Flasche tränken und zum Abschluss des Tages hofeigenes Lammfleisch vom Grill probieren.
 

Germanys next Topkuh
Bei Ute Hinz aus Grebenstein wurde eine Kuh professionell für ein Fotoshooting vorbereitet.
Vom Waschen und Scheren bis zur richtigen Topline durfte die Gewinner die Kuh mit Unterstützung von Ute Hinz herrichten. Das Ergebnis verblüffte die Familie, die bisher kaum Kontakt zu Kühen und zur Landwirtschaft hatte.
 

Weinkönigin für einen Tag
Begleitet von der Rheingauer Weinkönigin Julia Jakob durfte die Gewinnerin Annette Westland für einen Tag in die Haut einer Weinkönigin schlüpfen.
Auf dem Weingut Keßler in Martinsthal erklärte Inhaber Stefan Kessler den Weg von der Traube bis ins Glas. Beim abschließenden Besuch des Wiesbadener Weinfestes durfte die „Weinkönigin für einen Tag“ Wein ausschenken und das Weingut repräsentieren.
 
Weitere Impressionen von der Aktion finden Sie auf hier >>