16.06.2016

Braugerstenrundfahrt in Mittelhessen

temp Image
Am Donnerstag, dem 23. Juni 2016, findet die diesjährige Braugerstenrundfahrt in Mittelhessen statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Ackerbaubetrieb von Clemens Lischka, Hof Güll 1, 35423 Lich. Clemens Lischka stellt seinen Betrieb und seine Unternehmensphilosophie vor. Danach werden Praxisschläge und Demonstrationsflächen mit verschiedenen Braugerstensorten besichtigt. Gabriele Käufler, Referentin für Marktfruchtbau im LLH, beschreibt die Braugerstensorten aus Sicht der Offizialberatung. [mehr...]
03.05.2016

Gelb blühende Rapsfelder prägen das Landschaftsbild

Bundesweit wachse die Öl- und Eiweißpflanze Raps in Deutschland in diesem Jahr auf einer Fläche von ca. 1,34 Millionen Hektar. Das seien etwas mehr als zehn Prozent der deutschen Ackerfläche. „Nicht nur die Menschen erfreuen sich in den Monaten April und Mai an den blühenden Rapsfeldern, sie sind auch eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen... [mehr...]
21.04.2016

Hessische Braugerste für hessisches Bier - Stellenwert der Landwirtschaft innerhalb der Wertschöpfungskette stärken

temp Image
„Gemessen am Anteil der Landwirtschaft an den Verbraucherausgaben ist der Stellenwert der Landwirtschaft innerhalb der Wertschöpfungskette bei Lebensmitteln in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken.“ Darauf wies der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, bei einem Pressegespräch anlässlich des 500jährigen Bestehens des Deutschen Reinheitsgebots am Donnerstag (21. April) auf dem Kronenhof in Bad Homburg hin. Ein Liter Bier enthalte im Schnitt etwa 215 Gramm Gerste. Bei einem Preis von rund 18 Euro für die Dezitonne bekomme der Landwirt für seinen Gerstenanteil gerade einmal 4 Cent je Liter Bier. Für den Hopfenanteil erhalte der Landwirt kaum mehr als 1 Cent je Liter Bier. [mehr...]
18.12.2015

Fortbildung Pflanzenschutzsachkunde noch Online möglich

Am 31.12.15 endet der erste Fortbildungszeitraum für Sachkundige, die am 14.2.2012 sachkundig waren ("Altsachkundige"). Es besteht jetzt noch die Möglichkeit, sich in einem anerkannten Online-Kurs der Landakademie fortzubilden (Kursangebot unter www.landakademie.de). [mehr...]
23.11.2015

Sachkundenachweis Pflanzenschutz - „Alt-Sachkundige“ müssen bis Ende Dezember Fortbildung nachweisen

Um die gesetzlichen Vorgaben für den Erhalt des Sachkundenachweises Pflanzenschutz zu erfüllen, müssen sogenannte „Alt-Sachkundige“ bis spätestens 31. Dezember 2015 eine Fortbildung besucht haben. Dann endet für diesen Personenkreis der dreijährige Fortbildungszeitraum (1.1.2013 bis 31.12.2015). Aktuelle Termine finden Sie in der entsprechenden Rubrik im LW Hessenbauer. [mehr...]
26.11.2014

Umfrage zu Schäden im Rapsanbau

Der Winterraps musste in diesem Spätsommer erstmalig ohne insektiziden Beizschutz ausgesät werden. Um die Auswirkungen des Verbotes der Neonikotinoide abschätzen zu können, fragen der Hessische Bauernverband (HBV) und der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd (BWV) bei den Betriebsleitern nach, wie sich die Bestände bisher entwickelt haben, welche Schäden entstanden... [mehr...]
14.07.2014

Durchschnittliche Getreideernte in Hessen erwartet
Heftige Niederschläge haben Spuren hinterlassen

temp Image
„Wir rechnen in diesem Jahr in Hessen mit einer durchschnittlichen Getreideernte mit einem Gesamtertrag um die 2 Millionen Tonnen Getreide.“ Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider bei einem Pressegespräch zur Ge-treideernte am Montag (14. Juli) im südhessischen Babenhausen. Diese Prognose sei allerdings mit vielen Unwägbarkeiten behaftet, weil bislang nur ein Teil der Wintergers-tenflächen abgeerntet sei und das Wetter den Landwirten einen Strich durch die Rechnung machen könne. „Die heftigen Niederschläge der vergangenen Woche haben vielerorts ihre Spuren hinterlassen. Rapsschoten sind aufgeplatzt und Getreidehalme umgeknickt“, berichtete Schneider. [mehr...]
17.04.2014

Bedeutung des Rapsanbaus für Landwirtschaft und Verbraucher vorgestellt - Großes Medieninteresse beim Pressegespräch zur Rapsblüte

temp Image
„Leuchtend gelb blühende Rapsfelder bereichern in diesen Tagen einmal mehr das Landschaftsbild. Die trocken warme Witterung im März und April hat dazu geführt, dass die Rapsblüte in diesem Jahr etwa zwei Wochen früher begonnen hat als in normalen Jahren.“ Das betonte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider, beim gestrigen... [mehr...]
15.11.2013

Braugerstentagung 2013 in Darmstadt

temp Image
Am Dienstag, dem 10. Dezember, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr, findet die Braugerstentagung 2013 in der Darmstädter Privatbrauerei, Goebelstraße 7, 64293 Darmstadt, statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Hessischen Braugerstenvereins, Armin Müller, und einer Grußansprache durch Wolfgang Koehler, Geschäftsführender Gesellschafter der Darmstädter Privatbrauerei, folgen drei Fachbeiträge. Dabei geht... [mehr...]
10.10.2013

Vorwürfe wegen Pflanzenschutzmitteleinsatz entkräftet
Verfahren gegen Landwirt eingestellt

temp Image
Die Pflanzenschutzanwendung auf einem Rapsacker in Friedrichsdorf-Burgholzhausen führte im April zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei. Angeblich waren damals zwei Lämmer einer angrenzenden Schafweide dadurch verendet und Menschen zu Schaden gekommen. Gleich nach dem Vorfall bildete der Hessische Bauernverband einen Aufklärungs- und Informationsstab, bestehend aus Experten der Bereiche Pflanzenbau, Tierhaltung... [mehr...]