01.02.2018

Ländlicher Raum bleibt im Fokus der angestrebten Groko
Landwirtschaftliche Woche Südhessen in Gernsheim eröffnet

temp Image
Auch in der kommenden Legislaturperiode wird die große Koalition, wenn die derzeitigen Verhandlungen zwischen Union und SPD erfolgreich abgeschlossen werden, einen starken Fokus auf die Angleichung der Lebensverhältnisse in Stadt und Land legen. Darauf hat die CDU-Politikerin Julia Klöckner am Dienstag auf der Landwirtschaftlichen Woche in Gernsheim verwiesen. Klöckner, die an den Koalitionsverhandlungen zum Thema Landwirtschaft teilnimmt und eigens aus Berlin angereist war, sprach sich für einen Ausgleich von Ökonomie sowie Ökologie, Tier- und Naturschutz aus und wandte sich gleichzeitig gegen überzogene Forderungen an die Betriebe. [mehr...]
24.01.2018

Julia Klöckner spricht auf der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD findet die am kommenden Montag, dem 29. Januar 2018, in Gernsheim beginnende Landwirtschaftliche Woche Südhessen statt. Eröffnet wird die diesjährige Landwirtschaftliche Woche aber erst am Dienstag, dem 30. Januar 2018, 9:30 Uhr, in der Stadthalle Gernsheim. [mehr...]
16.01.2018

Landwirtschaftliche Woche Nordhessen eröffnet
Sorge um Pflanzenschutzmittel-Verfügbarkeit und Afrikanische Schweinepest

„Auch in Zukunft muss eine wissenschaftlich basierte Risikobewertung Grundlage für Zulassungsverfahren bleiben. Das müssen die politischen Entscheidungsträger durchsetzen, ansonsten ist der Willkür Tür und Tor geöffnet.“ Das betonte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, zur Eröffnung der 70. Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen gestern in Baunatal. Mit Blick auf die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat würden ansonsten... [mehr...]
11.01.2018

70. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen vom 15. bis 17. Januar 2018 in Baunatal

Vom 15. bis zum 17. Januar 2018 findet in der Stadthalle Baunatal die 70. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen statt. Die Jubiläumsveranstaltung wird am Montag, dem 15. Januar, von Karsten Schmal, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaftliche Woche und Präsident des Hessischen Bauernverbandes, eröffnet. [mehr...]
22.12.2017

Innehalten und Kraft schöpfen
Weihnachtsgrüße von HBV-Präsident Karsten Schmal

temp Image
Liebe Bäuerinnen und Bauern, liebe Landjugend, meine sehr geehrten Damen und Herren, wir blicken auf ein schwieriges Jahr zurück. Gründe sind Witterungsextreme, die zunehmende Bürokratie und Auflagen nach der Novellierung der Düngeverordnung sowie nicht enden wollende Diskussionen über die Zulassung von Glyphosat und über das Insektensterben. [mehr...]
21.12.2017

Armin Müller als Vizepräsident des HBV verabschiedet
Interessen des Berufsstandes kompetent und konsequent vertreten

temp Image
Armin Müller ist vergangene Woche im Rahmen eines Empfangs in Friedrichsdorf als Vizepräsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV) verabschiedet worden. HBV-Präsident Karsten Schmal bezeichnete Müller als verlässlich, immer einsatzbereit, geradlinig, rhetorisch begabt und tatkräftig. Er sei der ideale Vizepräsident. „Du warst stets zur Stelle, wenn du gebraucht wurdest und hast die Position des Hessischen Bauernverband und die Interessen der Mitglieder mit hoher Fachkompetenz konsequent vertreten.“ Müllers Amtszeit lief Anfang Dezember aus. Der 66-Jährige Landwirtschaftsmeister konnte aus Altersgründen nicht wiedergewählt werden. [mehr...]
05.12.2017

Erzeugergemeinschaften und Genossenschaften weiter stärken

„Die Verlängerung des Milchpaketes über das Jahr 2020 hinaus schafft politische Verlässlichkeit für unsere Milcherzeugergemeinschaften. Wir begrüßen dieses Ergebnis der Überarbeitung der Gemeinsamen Marktorganisation.“ Diese Feststellung zur jüngst ausgehandelten Omnibus-Verordnung zur Überarbeitung der Gemeinsamen Agrarpolitik traf DBV-Milchpräsident Karsten Schmal bei der Sitzung des Beratungsausschusses für Milchpolitik der EU-Kommission. [mehr...]
24.11.2017

Hessischer Bauernverband wählt zwei neue Vizepräsidenten
Volker Lein und Stefan Schneider neu im HBV-Vorstand
Thomas Kunz wiedergewählt, Armin Müller verabschiedet

temp Image
Volker Lein und Stefan Schneider wurden auf der Vertreterversammlung des Hessischen Bauernverbandes am Freitag (24. November) in Eschborn von den rund 150 Delegierten in geheimer Wahl und mit sehr großer Mehrheit zu neuen Vizepräsidenten des Hessischen Bauernverbandes (HBV) gewählt. HBV-Vizepräsident Thomas Kunz wurde ebenfalls in geheimer Abstimmung mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt.... [mehr...]
24.11.2017

Große Erwartungen an die künftige Regierungskoalition
Vertreterversammlung des Hessischen Bauernverbandes in Eschborn

„Da auf EU- und nationaler Ebene in den nächsten Wochen und Monaten wichtige, auch die Landwirtschaft betreffende Entscheidungen anstehen, brauchen wir in Deutschland eine starke politische Führung. Das heißt, eine Bundesregierung, die Kurs hält und auch landwirtschaftliche Belange auf EU-Ebene konsequent vertritt.“ Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten... [mehr...]
21.11.2017

Blühstreifenaktion - eine Antwort auf das Insektensterben

temp Image
Die in diesem Frühjahr gestartete Gemeinschaftsinitiative „Hessens Landwirtschaft blüht für Bienen – Landwirte und Imker sind Partner“ bewerteten Vorstandsmitglieder des Landesverbandes Hessischer Imker (LHI) und Vertreter des Hessischen Bauernverbandes (HBV) bei einem Arbeitstreffen in Friedrichsdorf als Erfolg. HBV-Generalsekretär Peter Voss-Fels wies darauf hin, dass mehr als 110 Landwirte rund 350 Blühstreifen in ganz Hessen angelegt... [mehr...]