03.11.2017

Bauernhof als Klassenzimmer:
Landwirtschaftsministerium fördert landwirtschaftliche Betriebe bei Hofführungen

temp Image
Nach Angaben des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sollen Hessens Landwirte künftig für Hofführungen mit Schulklassen und anderen Gruppen finanziell unterstützt werden. Geplant ist eine Unterstützung in Höhe von jeweils 100 Euro pro Hofführung. Die Maßnahmen werden im Zuge des Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025 gefördert. Darauf weist der Hessische Bauernverband hin. [mehr...]
01.11.2017

Entschließung „Schwarzwildbestände reduzieren, Schweinepest verhindern!“

temp Image
Aufgrund der immer näher an Deutschland heranrückenden Afrikanischen Schweinepest, jetzt ist auch Tschechien betroffen, und der damit verbundenen zunehmenden Ansteckungsgefahr für hessische Schwarzwild- und Hausschweinebestände, hat der Hessische Bauernverband in seiner Gremiensitzung am 26. Oktober 2017 in Alsfeld-Eudorf gemeinsam mit dem Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Hessen die Entschließung „Schwarzwildbestände reduzieren, Schweinepest verhindern!“ beschlossen. [mehr...]
01.11.2017

Weltmilchgipfel in Belfast - DBV-Milchpräsident Schmal traf EU-Agrarkommissar Hogan

Zu einem Gespräch mit EU-Agrarkommissar Phil Hogan trafen sich Vertreter der deutschen Milchwirtschaft, darunter DBV-Milchpräsident Karsten Schmal, im Rahmen des Weltmilchgipfels am Montag im nordirischen Belfast. Eingehend wurden unter anderem die Marktentwicklungen bei Milch und Milchprodukten und die Veränderungen in der Gemeinsamen Marktorganisation erörtert (Omnibus-Verordnung). [mehr...]
01.11.2017

Schmal bittet Hinz um frühestmögliche Auszahlung der Betriebsprämie

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, hat Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz in einem Schreiben darum gebeten, die Auszahlung der Betriebsprämie zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorzunehmen. „Die Betriebsprämie hat eine hohe Bedeutung für die Einkommen landwirtschaftlicher Betriebe. Eine frühzeitige Auszahlung hilft, die Liquiditätslage zu verbessern. Nach wie vor leiden viele landwirtschaftliche... [mehr...]
20.10.2017

Staatliche Instrumente zum Umgang mit starken Preisschwankungen erhalten
Milchpräsident Schmal zum stellvertretenden Vorsitzenden von Beratungsgruppe bei der EU-Kommission gewählt

DBV-Milchpräsident Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes, ist zum stellvertretenden Vorsitzenden der „Gruppe für den zivilen Dialog“ zur Beratung der EU-Kommission in milchpolitischen Themen gewählt worden und vertritt in diesem Gremium nun federführend die Interessen des europäischen Bauern- und Genossenschaftsverbandes Copa-Cogeca. [mehr...]
16.10.2017

Landeserntedankfest in Fulda sehr gut besucht

temp Image
Beim Landeserntedankfest am vergangenen Sonntag im Hohen Dom zu Fulda konnten sich die Hauptliturgen, Bischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, Bistum Fulda, und Probst Bernd Böttner, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, über einen sehr guten Besuch freuen. Das mächtige Gotteshaus war bis auf den letzten Platz gefüllt. [mehr...]
13.10.2017

Abgelaufenes Wirtschaftsjahr mit besseren Betriebsergebnissen
Generalsekretär Peter Voss-Fels zieht Bilanz

„Im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2016/2017 haben sich die Unternehmensergebnisse pro Familienarbeitskraft nach einer ersten vorläufigen Auswertung in hessischen landwirtschaftlichen Betrieben von 20.855 auf 36.893 Euro deutlich verbessert. Nach zwei Jahren mit sehr unbefriedigenden Erlösen und Betriebsergebnissen ist dieser Anstieg dringend notwendig, um Verluste aus der Vergangenheit zu kompensieren.“ Das sagte der Generalsekretär des Hessischen Bauernverbandes, Peter Voss-Fels, am Donnerstag (12. Oktober) im Vorfeld des Landeserntedankfestes in Fulda. [mehr...]
05.10.2017

Landwirte haben weit überwiegend die Union gewählt
Präsident Schmal schreibt an Ministerpräsident Bouffier

HBV-Präsident Karsten Schmal hat in einem Brief an Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier darauf hingewiesen, dass die deutschen Landwirte bei der Bundestagswahl mit über 60 Prozent der Stimmen die Union gewählt haben. Mit Ausnahme der FDP, die bei den Landwirten auf 14 Prozent der Stimmen kam, liegen alle anderen Parteien deutlich im einstelligen Bereich. Das ist ein Ergebnis einer Analyse der Forschungsgruppe Wahlen. [mehr...]
28.09.2017

Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
HBV-Präsident Karsten Schmal zum Erntedank

temp Image
Liebe Bäuerinnen und Bauern, während am vergangenen Sonntag die Bundestagswahl das alles beherrschende Thema war, steht für die Landwirtschaft am kommenden Sonntag das Erntedankfest im Mittelpunkt. Zweifelsohne hat die Politik einen großen Einfluss auf unsere Arbeit, die Ernteergebnisse sind jedoch in hohem Maße vom Wetter abhängig. Das bekamen wir in diesem Jahr erneut zu spüren. Die... [mehr...]
22.09.2017

Präsident Schmal: Ohne Landwirtschaft vor Ort keine regionalen Produkte

Bei den Ansprachen und Grußworten zur Eröffnung des diesjährigen Erntefestes am vergangenen Donnerstag in Frankfurt war der geplante neue Stadtteil mit rund 550 Hektar zwischen der Frankfurter Nordweststadt, Oberursel und Steinbach ein zentrales Thema. HBV-Präsident Karsten Schmal wies in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung der fruchtbaren Böden für die regionale Lebensmittelerzeugung hin und sagte: „Ich hoffe,... [mehr...]