Hähnchenhaltung und Biogas Gundelach

Herzlich Willkommen auf unserem Familienbetrieb
 
Wir betreiben in Nordhessen einen vielseitigen landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit den Schwerpunkten Hähnchenmast und Stromerzeugung durch eine Biogasanlage.
 
Gemeinsam mit vier Angestellten bewirtschaften wir als Familie unseren Betrieb, der neben den Hähnchen und der Biogasanlage auch Ackerbau, Gründlandbewirtschaftung sowie ein Baggergeschäft beinhaltet. Über eine Solaranlage auf unseren Dächern erzeugen wir zusätzlich Strom.
 
Für andere Landwirte übernehmen wir das Lagern und die Vermarktung von Getreide. Hierfür bestehen die Getreidesilos im Außenbereich, nahe der Ställe.

Hähnchenmast



Auf das Wohl unserer Tiere legen wir höchsten Wert. Unsere Hähnchen erhalten nur Gentechnik freies Futter und werden gemäß dem neusten Stand der Wissenschaft gehalten und versorgt.Im Stall sorgt ein Lichtprogramm für optimales Wohlbefinden und gleichmäßige Tagesabläufe bei den noch jungen Tieren. Dies beruhigt sie und sie fühlen sich wohl. In unseren vier Ställen halten wir rund 155.000 Hähchen. Dies mag sich zunächst sehr viel anhören, jedoch muss dabei immer im Auge behalten, wie klein die Tiere doch sind (1-3 kg Lebendgewicht).
 
Unsere Tiere erleben während ihres Lebens keine langen Transporte, da sie in Deutschland geboren, aufgewachsen sind und auch hier gemästet und geschlachtet werden. Sie werden auf dem Schlachthof in Gudensberg geschlachtet und so dauert auch der letzte Weg nicht sehr lange.

Biogasanlage



Unsere Biogasanlage mit 500 kWh betreiben wir gemeinsam mit einem benachbarten Milchviehbetrieb, welcher die Gülle der Tiere einbringt. Nach der Gaserzeugung werden die Gärreste auf unseren Flächen als wertvoller Dünger ausgebracht.
 
Hoffest
 
Seit rund 20 Jahren veranstalten wir jährlich am 3. Oktober ein Hoffest. Wir würden uns freuen, Sie an diesem Tag bei uns begrüßen zu dürfen und laden Sie herzlich ein, uns bei Fragen anzusprechen.
 
 
Weitere Eindrücke von unserem Hof und den Ställen aus der Vogelperspektive:
 


Das Projekt wurde mit freundlicher Unterstützung der Landwirtschaftlichen Rentenbank realisiert.
Sollten Sie Fragen, Kritik oder Anregungen zum Projekt haben wenden Sie sich gerne an den Hessischen Bauernverband: Digitales-Stallfenster(a)web.de  

Bildquellen: landpixel, Hibbeln Digital