01.04.2019

Fachtagung "Raps - Multitalent mit Zukunft" und 25 Jahre HERA

Die Hessische Erzeugerorganisation für Raps (HERA) und der Hessische Bauernverband laden zu dieser gemeinsamen Fachtagung ein. Sie findet statt am Donnerstag, dem 25. April 2019, 10.00 – 14.00 Uhr, auf dem Kronenhof, Zeppelinstraße 10, 61352 Bad Homburg.  
 
Programm:
 
Eröffnung 10:00 Uhr:
 
o  Heinrich Fritz-Emmerich, 1. Vors. Hess. Erzeugerorganisation Raps w.V.
o  Thomas Kunz, Vizepräsident des Hessischen Bauernverbandes e.V.
o  Grußworte  
 
Fachvorträge:
o  Nachhaltiger Rapsanbau durch innovative Pflanzenzüchtung
Prof. Rod Snowdon, Justus-Liebig-Universität Gießen

o  Rapsschrot - Eiweißfutter regional und gentechnikfrei
Prof. Gerhard Bellof, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

o  Raps-Biokraftstoffe - Chancen für Landwirtschaft und Mobilität
Stephan Arens, Geschäftsführer Union zur Förderung von Öl und Proteinpflanzen e.V.

Diskussion, Pause

o Rapsanbau und Blühflächenprogramm - Biodiversität durch bienenfreundliche Anbaumaßnahmen
Dieter Skoetsch, Landesverband Hessischer Imker Hessen, Neu-Anspach

o  25 Jahre HERA - von Flächenstilllegung bis Treibhausgasminderung
Georg Dierschke, Geschäftsführer HERA w.V.  
 
Schlusswort 13.00 Uhr: Thomas Kunz, HBV-Vizepräsident  
 
Mittagsimbiss  
 
Das Programm zum Download finden Sie hier.
 
Aus organisatorischen Gründen werden Interessenten gebeten, sich per E-Mail an veranstaltung@agrinet.de beziehungsweise per Telefon 06172/7106-112 oder -113 bis spätestens 17. April anzumelden.