18.10.2018

Landeserntedankfest in Lampertheim
Hessischer Bauernverband lädt zum Festgottesdienst ein

 
Die Teilnehmer des Pressegespräches zum Landeserntedankfest 2018 in Lampertheim: v.l.n.r. HBV-Generalsekretär Peter Voss-Fels, Sabine Sauerwein, Pfarrerin der Ev. Lukasgemeinde in Lampertheim, und Dr. Willi Billau, Vorsitzender des Regionalbauernverbandes Starkenburg
Am Sonntag, dem 21. Oktober 2018, findet um 14.00 Uhr, in der Domkirche Lampertheim das traditionelle Landeserntedankfest des Hessischen Bauernverbandes statt.  
Bäuerinnen und Bauern, die Landfrauen und die Landjugend sind ebenso wie all diejenigen, die sich der Landwirtschaft verbunden fühlen, herzlich eingeladen.  
Pfarrerin Sabine Sauerwein, Pfarrer Sven Behnke und Dekan Karl Hans Geil werden den Gottesdienst gestalten. Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Dr. Volker Jung, hält die Festpredigt.  
Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von Kantorin Heike Ittmann an der Orgel und Falk Zimmermann, der Trompete spielt.  
Der Bezirkslandfrauenverein Heppenheim und die Landjugend Bergstraße haben den Altar mit Erntegaben ausgeschmückt und die Erntekrone gebunden, die von der Landjugend zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche getragen wird.  
Der Hessische Bauernverband erwartet zum Landeserntedankfest mehr als 500 Gäste, darunter zahlreiche Vertreter aus der Kommunal- und Landespolitik sowie aus den der Landwirtschaft vor- und nachgelagerten Bereichen.