20.02.2018

HeLa und Land & Genuss öffnen ihre Tore

Das Kuhmobil ist beliebt bei den kleinen und großen Besuchern der Verbrauchermesse Land & Genuss in Frankfurt
Der Hessische Bauernverband ist sowohl auf der Hessischen Landwirtschaftsausstellung (HeLa) in Alsfeld als auch auf der DLG-Erlebnisausstellung Land & Genuss in Frankfurt am Main mit Infoständen präsent. Beide Ausstellungen finden vom kommenden Freitag, dem 23. Februar, bis zum Sonntag, dem 25. Februar, statt.
Während es auf der HeLa darum geht, das HBV-Dienstleistungsangebot vorzustellen und Mitgliederfragen zu beantworten, steht auf der Land & Genuss der Dialog mit den Verbrauchern im Vordergrund. Kinder sollen unter anderem die Herkunft von Lebensmitteln kennenlernen und den Weg von Getreide/Kartoffeln von der Saat bzw. Pflanzung bis zum Endprodukt spielerisch nachvollziehen. Neben weiteren landwirtschaftlichen Organisationen ist auch die Landesvereinigung Milch Hessen mit vielfältigen Mitmachaktionen vertreten. Im Außengelände der Messehalle 1 sind rund 20 Agrarscouts (Landwirte und Agrarstudenten aus der Region) im Einsatz. Am Schweine- und Kuhmobil erläutern sie den Besuchern, wie verantwortungsvoll und fortschrittlich heutzutage Tiere gehalten werden. Die Stadtbevölkerung kann landwirtschaftliche Nutztiere aus nächster Nähe beobachten und modernste Landtechnik bestaunen.