7.01.2020

Kundgebung der hessischen Weidetierhalter am 15. Januar 2020 in Wiesbaden

Hessische Weidetierhalter stehen auf! Unter diesem Motto hat der Hessische Verband für Schafzucht und –haltung zu einer Kundgebung nach Wiesbaden aufgerufen. Sie findet statt am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, 11:00 Uhr, auf dem Luisenplatz in Wiesbaden. Zuvor treffen sich die Weidetierhalter und Kundgebungsteilnehmer um 10:00 Uhr am Hauptbahnhof in Wiesbaden, Bahnhofsplatz 1, 65189 Wiesbaden. Hintergrund ist die aktuelle Entwicklung der Wolfsnachweise in Hessen, die die hessischen Weidetierhalter massiv beunruhigt. Zehn der dreißig Nachweise beruhen auf Rissen in Schafherden, bei denen regelmäßig mehrere Tiere betroffen waren. Gefährdet sind natürlich alle Weidetiere, zum Beispiel auch Ziegen, Kälber, Fohlen, Ponys und Geflügel.