19.01.2021

Landwirtschaftliche Woche Südhessen digital beginnt am 25. Januar
Zum Auftakt Diskussionsrunde mit Carina Konrad, MdB

Ebenso wie die Landwirtschaftliche Woche Nordhessen wird auch die Landwirtschaftliche Woche Südhessen Corona-bedingt online stattfinden.
 
Die Eröffnung am Montag, dem 25. Januar 2021, beginnt um 10:00 Uhr. Nach der Begrüßung durch Dr. Willi Billau, den Vorsitzenden der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen und des Regionalbauernverbandes Starkenburg, folgen Grußworte von Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz und HBV-Präsident Karsten Schmal.
 
Danach werden Dr. Billau und Präsident Schmal mit der FDP-Bundestagsabgeordneten Carina Konrad, stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Deutschen Bundestag, die derzeitigen Probleme und künftigen Herausforderungen der Landwirtschaft diskutieren.
 
Dabei geht es beispielsweise um zunehmende Anforderungen im Gewässer-, Tier- und Artenschutz sowie das angespannte Verhältnis zum Lebensmitteleinzelhandel. Wer die Eröffnungsveranstaltung mitverfolgen möchte wird gebeten, sich mit Name und Anschrift per E-Mail an sinick@agrarpower.de anzumelden. Was die Landwirtschaftliche Woche Südhessen bis einschließlich Freitag, dem 29. Januar, zu bieten hat, entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer. Auch für diese Veranstaltungen sind Anmeldungen erforderlich. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss.