25.02.2019

Spitze des Hessischen Bauernverbandes im Gespräch mit Ministerin Priska Hinz

Fragen der Tierhaltung, der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik und der einzelbetrieblichen Förderung standen bei einem Gespräch zwischen der Spitze des Hessischen Bauernverbandes und Landwirtschaftsministerin Priska Hinz vergangene Woche in Wiesbaden im Mittelpunkt. HBV-Präsident Karsten Schmal und Generalsekretär Peter Voss-Fels mahnten wiederholt Rechtssicherheit für Sauenhalter an. In Bezug auf das Kastenstandurteil benötigten die Betriebe lange Übergangszeiten beziehungsweise Bestandsschutz für... [mehr...]
25.02.2019

Blauzungenkrankheit auch in Rheinland-Pfalz und dem Saarland
Erleichterte Verbringungsregelungen verlängert

temp Image
Seit Jahresbeginn wurden aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz sowie dem Saarland mehrere Ausbrüche der Blauzungenkrankheit (Serotyp 8) gemeldet. Letzter positiver Befund in Bad Kreuznach. Mittlerweile liegt mehr als die Hälfte der Fläche Hessens im Sperrgebiet, welches mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet werden muss. [mehr...]
11.02.2019

Kein Verständnis für weitere Verschärfungen bei Düngeverordung
Gut besuchte HBV-Bezirksversammlungen

temp Image
„Die wirtschaftliche Situation unserer Betriebe zu Beginn dieses Jahres hat sich leider im Vergleich zum Jahreswechsel 2017/2018 verschlechtert“. Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, in seinem Bericht zur aktuellen Agrarpolitik auf den drei HBV-Bezirksversammlungen, die Ende Januar und in der ersten Februar-Woche in Gernsheim, Gudensburg und Lich stattgefunden haben. Als Gründe führte... [mehr...]
29.01.2019

Landwirtschaftliche Woche Südhessen: Landwirtschaft und Naturschutz im Fokus

temp Image
Das Miteinander von Landwirtschaft und Naturschutz zog sich wie ein roter Faden durch die Vorträge zur Eröffnung der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen am 28. Januar in Gernsheim. „Wir nehmen die Herausforderungen in der Tierhaltung und dem Ackerbau an und tun Einiges für den Naturschutz und die Artenvielfalt. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und entwickeln eigene Strategien, um den Erwartungen von Politik und Gesellschaft gerecht zu werden“. Das betonte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes und Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes, Karsten Schmal, in seiner Begrüßungsansprache. [mehr...]
25.01.2019

Sektionstransporte zum LHL ab Januar 2019 kostenfrei

Mit der Neuausschreibung der Tierkörperbeseitigung in Hessen ab 2019 wurde ein kostefreies Transportsystem für Sektionstiere in Hessen geschaffen. Dieses ermöglicht einen zeitnahen, seuchenhygienisch nicht zu beanstandenden und zusätzlich für die Tierhalter in Hessen noch kostenneutralen Transport von Tierkörpern zur Sektion am Standort Gießen des Landesbetriebes Hessisches Landeslabor (LHL).   Im Rahmen... [mehr...]
21.01.2019

64. Landwirtschaftliche Woche Südhessen Ende Januar in Gernsheim

Vom 28. bis zum 31. Januar 2019 findet die 64. Landwirtschaftliche Woche Südhessen in Gernsheim statt. [mehr...]
15.01.2019

Politik mit Augenmaß unerlässlich
Präsident Schmal will Dialog mit Landesregierung intensivieren

„2018 war für die meisten Bauernfamilien ein schwieriges Jahr. Die über Monate anhaltende Trockenheit und Dürre führte zu erheblichen Ertragseinbußen, die viele Betriebe, insbesondere Futterbaubetriebe, hart getroffen haben.“ Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, in seiner Begrüßungsansprache zur Eröffnung der 71. Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen am 14. Januar vor rund 500 Besuchern in der Stadthalle Baunatal. [mehr...]
08.01.2019

71. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen vom 14. bis 16. Januar 2019 in Baunatal

Am Montag, dem 14. Januar 2019, wird die 71. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen in der Stadthalle in Baunatal eröffnet. Das detaillierte Programm finden Sie hier. [mehr...]
21.12.2018

Schwarz-Grüner Koalitionsvertrag weckt hohe Erwartungen
Bauernpräsident Schmal sieht positive Ansätze

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, sieht in dem am Donnerstag vorgestellten Koalitionsvertrag der Schwarz-Grünen Landesregierung positive Ansätze. Er wecke aber auch hohe Erwartungen. Einige Politikbereiche seien sehr allgemein gehalten. Diese müssten konkretisiert und mit Leben gefüllt werden. Dazu wolle der Bauernverband den bisherigen konstruktiven Dialog mit der Landesregierung intensivieren. „Wir begrüßen, dass die wesentlichen Zuständigkeiten für die Landwirtschaft auch in der neuen Legislaturperiode in einem eigenständigen Ministerium verankert sind. Die Verbindung von Umwelt-, Klimaschutz und Landwirtschaft bietet Chancen, die es zu nutzen gilt. Erfreulich ist auch die Fortführung des Zukunftspakts Hessische Landwirtschaft mit dem Ziel, eine familienbetriebene bäuerliche Landwirtschaft besonders zu unterstützen und zu fördern“, so Schmal. [mehr...]
21.12.2018

Blauzungeninfektion in Baden-Württemberg
Südhessen im Sperrgebiet

temp Image
In Ottersweier, Landkreis Raststatt in Baden-Württemberg, wurde am 12.12.2018 in einem Rinderbestand bei einer routinemäßig durchgeführten Untersuchung die Blauzungenkrankheit vom Serotyp 8 (BTV-8) amtlich festgestellt. Damit wurde seit 2009 erstmals wieder das Blauzungenvirus in Deutschland nachgewiesen. Um den Ausbruchsbetrieb wurde ein Restriktionsgebiet mit einem Mindestradius von 150 km eingerichtet. Das... [mehr...]