Bildungsreferent/in (m/w/d)

05.12.2022
Der Verein für Landvolkbildung e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bildungsreferent/in (m/w/d) in der Hessischen Landvolk-Hochschule in Friedrichdorf.

Die Stelle dient zur Elternzeitvertretung und ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Hessische Landvolk-Hochschule ist ein Freier Träger der hessischen Weiterbildung. Unser Fokus liegt auf der Landwirtschaft und den Bewohnern des ländlichen Raumes. Insbesondere für diese bieten wir passgenaue Weiterbildungsangebote von landwirtschaftlichen Fachthemen über EDV-Kurse bis hin zu persönlichkeitsbildenden Kursen, orientiert am Begriff des lebenslangen Lernens, an.

Aufgaben:

  • Fachliche Betreuung der Themen Berufliche Aus- und Weiterbildung in der Landwirtschaft
  • Organisation und Betreuung von Seminaren und Sitzungen
  • Ausarbeitung eines attraktiven Seminarprogramms
  • Pflege und Förderung von Kontakten zu fachlichen und regionalen Medien zwecks Veröffentlichung, Bewerbung und Berichterstattung über Seminare und Veranstaltungen
  • Betreuung der Zusammenarbeit angegliederter landwirtschaftlicher Verbände und Mitglieder, Erarbeitung und Betreuung gemeinsamer Veranstaltungen, insbesondere für Junglandwirte
  • Beantragung, Dokumentation und Abrechnung von Drittmittel-Projekten und –Förderungen


Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften bzw. vergleichbare Studienabschlüsse, abgeschlossene zweijährige Fachschule zur/zum staatlich geprüften Betriebswirt/in Fachrichtung Agrarwirtschaft oder abgeschlossene Meisterprüfung im Bereich Landwirtschaft
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kontaktfreude
  • Fähigkeit zu gut organisiertem und eigenständigem Arbeiten
  • Freundliches und souveränes Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Diskretion, Verantwortungsbewusstsein
  • Innovatives und kreatives Denken, Erkennen von Trends in der Branche
  • Umfassende EDV-Kenntnisse
  • Umfassende Kenntnisse der Abläufe und Bedingungen in der praktischen Landwirtschaft

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche, interaktive Tätigkeit mit der Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten unter Einbringung eigener, kreativer Ideen
  • Eine verantwortungsvolle Position mit fairer Vergütung
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team entlang aktueller Trends und Entwicklungen
  • Flache Hierarchien
  • Vergünstigtes Mittagessen im angrenzenden Hotelrestaurant
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 31.12.2022 an: Hans-Georg Paulus (Geschäftsführer): bewerbung@hessischerbauernverband.de; Tel.: 06172-7106-112