23.10.2018

Wahlaufruf von Präsident Schmal zur Landtagswahl 2018
Jede Stimme zählt!

Liebe Bäuerinnen und Bauern, 

am kommenden Sonntag, dem 28. Oktober, finden in Hessen Landtagswahlen statt. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, über die Zusammensetzung des 20. Hessischen Landtags, dem voraussichtlich 110 Abgeordnete angehören werden, mitzuentscheiden. Auch wenn viele agrarpolitische Weichenstellungen auf europäischer und Bundesebene getroffen werden, haben das Parlament und die Landesregierung wichtige Gestaltungsspielräume. Das gilt zum Beispiel für Förderprogramme, Vorgaben im Bereich der Tierhaltung, des Ackerbaus sowie die Ausrichtung und personelle Ausstattung der Agrarberatung. Hinzu kommen das Agrarmarketing sowie die Förderung regionaler Verarbeitungs- und Vermarktungseinrichtungen. Die künftige Zusammensetzung unserer Landesregierung hat darüber hinaus eine große Bedeutung bei Bundesratsentscheidungen.  

Das LW Hessenbauer hat die verschiedenen Standpunkte der Parteien zu wichtigen, die Landwirtschaft betreffenden Fragen, im Heft 34/2018, Seite 9 bis 14, veröffentlicht. Die Antworten, die Ihnen bei Ihrer Wahlentscheidung eine Orientierung geben können, finden Sie auch unter folgendem Link:  https://www.lw-heute.de/landtagswahl-2018

Am Sonntag geht es aber auch darum, über 15 Vorschläge zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen abzustimmen. Sie können somit darüber entscheiden, ob zum Beispiel die Förderung der Infrastruktur, des Ehrenamtes, der Datenschutz, die Nachhaltigkeit, ein Bekenntnis zu Europa bis hin zur Erleichterung von Volksbegehren in die Verfassung aufgenommen werden.  

Die bislang vorliegenden Umfrageergebnisse lassen verschiedene Regierungskoalitionen zu. Für unser Land und unsere Landwirtschaft steht einiges auf dem Spiel. Jede Stimme zählt. Deshalb bitte ich Sie, liebe Bäuerinnen und Bauern, mit ihren wahlberechtigten Familienangehörigen zur Wahl zu gehen. Wir brauchen eine Landesregierung, die verlässliche Rahmenbedingungen für eine leistungsfähige, flächendeckende und nachhaltige Landwirtschaft in Hessen schafft und sich im Bund und auf europäischer Ebene dafür einsetzt.  

Ihr  
Karsten Schmal  

Präsident des Hessischen Bauernverbandes e.V.