27.09.2016

Präsident Karsten Schmal zum Erntedankfest 2016
Leistungen der Bauernfamilien anerkennen

temp Image
Am kommenden Sonntag feiern Christen auf dem Land und in den Städten Erntedank. Diese gute Tradition hat für uns Bauern einen besonderen Stellenwert, geht es doch darum, dem Schöpfer für die eingebrachte Ernte zu danken. [mehr...]
13.09.2016

Karsten Schmal neuer Milchpräsident des Deutschen Bauernverbandes
Amtsübernahme in schwieriger Zeit

Der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, wurde auf der gestrigen Sitzung des Verbandsrates des Deutschen Bauernverbandes (DBV) in Berlin zum neuen DBV-Milchpräsidenten und damit zum Vorsitzenden des Fachausschusses Milch bestellt. Er ist Nachfolger von Udo Folgart, der diese Aufgabe nach vielen Jahren Mitte Juli abgegeben hatte. [mehr...]
09.09.2016

Leistungen der Landwirte müssen honoriert werden

Ob Fütterung oder Haltung - in allen Bereichen erhöht der Lebensmittel-einzelhandel derzeit die Anforderungen an Molkereien und Landwirte. Die Molkereien geben dabei als direkter Verhandlungspartner des Handels ein schlechtes Bild ab, auszubaden haben dies aber am Ende die Landwirte. Darauf weist der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, in einem Brief... [mehr...]
24.08.2016

Hessische Getreideernte unterdurchschnittlich
Erzeugerpreise meist nicht kostendeckend

Mit insgesamt rund 2 Mio. Tonnen liegt die hessische Getreideernte auf einer Anbaufläche von 287.000 Hektar in diesem Jahr unter dem langjährigen Mittel und rund 6 Prozent unter dem Vorjahresergebnis. Darauf hat der Hessische Bauernverband am Dienstag angesichts der nahezu abgeschlossenen Getreideernte hingewiesen. Die häufigen Niederschläge in Verbindung mit wenig Sonnenschein in der Hauptwachstumsphase des... [mehr...]
16.08.2016

Anforderungen an Milchviehhaltung gehen zu weit
Präsident Schmal kritisiert Edeka-Forderungskatalog

Edeka hat unlängst an die Molkereien die „Mindestanforderungen zur Haltung von Milchkühen“ für Edeka-Eigenmarken versandt. Diese Mindestanforderungen treffen unmittelbar auch die Milchviehhalter, die nach wie vor massiv von der Preiskrise betroffen sind. Der Deutsche Bauernverband hatte in dieser Angelegenheit an Edeka geschrieben. „Die von Edeka formulierten Mindestanforderungen gehen in einigen Punkten deutlich über den derzeitigen gesetzlichen Standard in der Milchviehhaltung hinaus und würden auf den Betrieben zu erheblichen Investitionen und zu einer weiteren Steigerung des bürokratischen Aufwandes führen. Mit den derzeitigen Milchpreisen können unsere Betriebe nicht kostendeckend wirtschaften“, kritisierte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal. [mehr...]
04.08.2016

Wintergerste und Rapserträge alles andere als zufriedenstellend
Erntepressegespräch des Hessischen Bauernverbandes in Eschborn

temp Image
„Aufgrund des unbeständigen Wetters mit häufigen Niederschlägen musste die Getreideernte immer wieder unterbrochen werden. Das ist nervenaufreibend und belastet unsere Bauern zusätzlich, nachdem die Ernteergebnisse bei Wintergerste und Raps alles andere als zufriedenstellend sind.“ Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, beim heutigen Pressegespräch in Eschborn im Main-Taunus-Kreis. [mehr...]
01.08.2016

Erträge und Qualitäten lassen zu wünschen übrig
Erntepressegespräch in Naumburg-Altenstädt

temp Image
Am vergangenen Donnerstag fand ein Pressegespräch des Hessischen Bauernverbandes zum Thema „Zwischenbilanz zur Getreideernte 2016“ in Naumburg-Altenstädt im Landkreis Kassel statt. In diesem Jahr wirken sich die hohen Niederschlagsmengen negativ auf die Erträge von Getreide und Raps aus. Auch gibt es ein deutliches Gefälle zwischen Süd- und Nordhessen mit wesentlich höheren Niederschlägen im Süden. [mehr...]
21.07.2016

Braugerstenernte in vollem Gange
Pfungstädter Brauerei setzt auf „Geprüfte Qualität Hessen“

temp Image
Der Hessische Bauernverband hat gestern auf den Betrieb von Werner Wald in Riedstadt-Leeheim eingeladen, um den aktuellen Stand der Braugersten-Ernte zu erläutern. Bei bestem Erntewetter informierten Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes; Werner Wald, Vorsitzender des Hessischen Braugerstenvereins; Dirk Sewe, Marketingleiter der Pfungstädter Brauerei und Peter Klingmann, Geschäftsführer der Marketinggesellschaft Gutes aus Hessen sowohl über die Getreideernte im Allgemeinen, als auch über die Besonderheiten der Braugerstenernte und der Braugerste als regionales Ausgangsprodukt für regionales Bier. [mehr...]
12.07.2016

Die Getreideernte hat begonnen
Erste Druschergebnisse enttäuschend

temp Image
"In diesen Tagen hat in weiten Teilen Hessens die Getreideernte begonnen. Auch im Norden unseres Bundeslandes wird seit dem vergangenen Wochenende bereits Wintergerste gedroschen. Das ist untypisch und auf das Süd-Nord-Gefälle bei den Niederschlägen zurückzuführen“. Darauf weist der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, hin. [mehr...]
05.07.2016

Tilgungsaussetzung bei Rentenbankdarlehen möglich
HBV wendet sich an Volksbanken und Sparkassen

Bei den Darlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank ist die Möglichkeit der Tilgungsaussetzung vorgesehen. Die Aussetzung sei ein wichtiges Instrument, um die Zahlungsfähigkeit der Betriebe, die jetzt in der Preiskrise vielfach gefährdet ist, zu sichern. Darauf hat der Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, in einem Schreiben an die Spitzenverbände der... [mehr...]