Aushilfen (m/w/d)

24.01.2023
Der Hessische Bauernverband e. V. sucht Aushilfen (m/w/d) für die Betreuung seines Standes auf dem Hessentag in Pfungstadt.
Aushilfe gesucht
©

Der Hessische Bauernverband e.V. vertritt die hessischen Bauern auf Landesebene in politischen Fragen und unterstützt seine Kreis- und Regionalbauernverbände und deren Mitglieder bei allen Fragestellungen rund um die Landwirtschaft und Agrarpolitik. Seit einigen Jahren ist der Hessische Bauernverband e.V. auf dem Hessentag mit einem Stand vertreten, um dort Öffentlichkeitsarbeit für die heimische Landwirtschaft zu betreiben.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Zeit vom 01. bis 12.06.2023 für unseren Stand auf dem Hessentag in Pfungstadt Aushilfen (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Standes
  • Dialog mit Verbrauchern führen
  • Betreuung der Aktions- und Thementage rund um die Landwirtschaft
  • Auf- und Abbau (01.06. u. 12.06.)
  • Täglicher Auf- und Abbau mobiler Gegenstände

Ihr Profil:

  • Studierende/r der Agrarwissenschaft bzw. vergleichbarer Studiengänge (Bachelor oder Master)
  • Interesse an landwirtschaftlichen und agrarpolitischen Zusammenhängen und an der Verbandsarbeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kontaktfreude
  • Souveränes und freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Diskretion, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • eine geringfügig entlohnte Beschäftigung (Minijob)
  • selbstständige Einteilung des Standdienstes während der Öffnungszeiten von 09 Uhr (Schultage) bzw. 10 Uhr bis 19 Uhr bzw. bei schönem Wetter bis 20 Uhr mit den Aushilfen, i.d.R. zwei Schichten pro Tag
  • einen Einblick in die Öffentlichkeitsarbeit und Verbraucherkommunikation des Hessischen Bauernverbandes
  • auf Wunsch ein Seminar zur Persönlichkeitsbildung und zum Umgang mit Verbraucherfragen
  • Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe des Hessentagsgeländes und Erstattung von Fahrtkosten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.03.2023 an: Hans-Georg Paulus (Geschäftsführer): bewerbung@hessischerbauernverband.de; Tel.: 06172-7106-112