22.09.2017

Präsident Schmal: Ohne Landwirtschaft vor Ort keine regionalen Produkte

Bei den Ansprachen und Grußworten zur Eröffnung des diesjährigen Erntefestes am vergangenen Donnerstag in Frankfurt war der geplante neue Stadtteil mit rund 550 Hektar zwischen der Frankfurter Nordweststadt, Oberursel und Steinbach ein zentrales Thema. HBV-Präsident Karsten Schmal wies in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung der fruchtbaren Böden für die regionale Lebensmittelerzeugung hin und sagte: „Ich hoffe,... [mehr...]
19.09.2017

Wahlaufruf von Präsident Karsten Schmal zur Bundestagswahl 2017 -
Am Sonntag wählen gehen!

Am kommenden Sonntag, dem 24. September, wird der Deutsche Bundestag zum 19. Mal gewählt. 61,5 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Mir liegt sehr viel daran, dass möglichst viele Landwirte mit ihren Familien das im Grundgesetz verankerte Wahlrecht nutzen. So können Sie die künftige Zusammensetzung des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung mitbestimmen. [mehr...]
18.09.2017

„Afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch –
Was bedeutet das für hessische Landwirte?“

Unter dem Titel "Afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch - was bedeutet das für hessische Landwirte?" findet am Mittwoch, dem 11. Oktober 2017, von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr eine Informationsveranstaltung des Hessischen Bauernverbandes in Alsfeld-Eudorf statt. [mehr...]
14.09.2017

Agrardieselsteuererstattung:
Antragsfrist endet am 30. September 2017

Land- und forstwirtschaftliche Betriebe, die ihren Agrardieselantrag für das Verbrauchsjahr 2016 noch nicht gestellt haben, können dies in den nächsten zwei Wochen nachholen. Die Abgabefrist für den Hauptantrag endet am 30. September 2017. [mehr...]
06.09.2017

Pamira Sammeltermine nutzen – neue Auflagen

Im Herbst 2017 gibt es weitere PAMIRA-Sammeltermine zur Rückgabe von Pflanzenschutzmittelkanistern. Der Hessische Bauernverband empfiehlt den Landwirten, die Termine zu nutzen und die leeren Verpackungen über PAMIRA fachgerecht und kostenlos zu entsorgen. [mehr...]
31.08.2017

Stelldichein der Agrarwirtschaft im Hessischen Landtag

„Der alle zwei Jahre stattfindende Abend der Agrarwirtschaft im Hessischen Landtag ist mittlerweile zu einer guten Tradition geworden. Wir sind froh darüber, dass wir diesen Parlamentarischen Abend regelmäßig im Hessischen Landtag, dem Ort, an dem für unsere Landwirtschaft wichtige politische Entscheidungen getroffen werden, veranstalten dürfen.“ Mit diesen Worten begrüßte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, gestern Abend viele Gäste aus Politik, Agrarwirtschaft, Beratung und Verwaltung sowie den der Landwirtschaft vor- und nachgelagerten Bereichen. [mehr...]
22.08.2017

Kabinettssitzung auf dem Bauernhof

temp Image
Die Hessische Landesregierung tagte gestern im Kuhstall-Café des landwirtschaftlichen Betriebes der Familie Reinhard Bürger-Grebe in Korbach-Helmscheid. Mit dem Hinweis, die Landesregierung wolle die ländlichen Regionen stärker fördern, gab Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier ein klares Bekenntnis zur Landwirtschaft sowie zum ländlichen Raum ab. HBV-Präsident Karsten Schmal informierte über die Landwirtschaft in... [mehr...]
04.08.2017

Wiederholte Regenfälle verzögern Getreideernte
Präsident Schmal: Nerven der Bauern liegen blank

temp Image
„Wiederholt einsetzende heftige Gewitter mit ergiebigen Regenfällen und zum Teil Hagel haben in der letzten Julidekade dazu geführt, dass die Erntearbeiten immer wieder unterbrochen werden mussten. Weil manche Felder total vernässt sind, waren dort Mähdrescher mit Kettenfahrwerken im Einsatz, um die Flächen überhaupt befahren zu können.“ Das betonte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, beim Erntegespräch am Donnerstag (3. August 2017) auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Markus Ritter, in Bebra-Breitenbach, Landkreis Hersfeld-Rotenburg. [mehr...]
21.07.2017

Wintergerste weitgehend abgeerntet
Erntepressegespräch des Hessischen Bauernverbandes in Friedrichsdorf

temp Image
„Etwa 90 Prozent der hessischen Wintergerstenfelder sind abgeerntet. Mit einer Anbaufläche von 66.000 Hektar ist ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr festzustellen. Je nach Bodenqualität und Niederschlagsmenge schwanken die Erträge zwischen 6 und 8 Tonnen je Hektar und liegen leicht unter dem Fünfjahresmittel.“ Das sagte der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Karsten Schmal, beim gestrigen Erntepressegespräch auf dem Reinhardtshof in Friedrichsdorf-Burgholzhausen. [mehr...]
20.07.2017

Hessens Landwirtschaft blüht für Bienen
Im Internet auf Blühstreifen hinweisen

Im Zuge der erfolgreichen landesweiten Initiative des Hessischen Bauernverbandes gemeinsam mit dem hessischen Landwirtschaftsministerium und dem Landesverband Hessischer Imker wurde eine Homepage eingerichtet, auf der die Landwirte ihre Blühflächen einzeichnen und Fotos hochlanden können. [mehr...]